Fritzplan Kopfgrafik - Simone Fritz, Freie Landschaftsarchitektin | Bühender Garten mit Stuhl im Schatten


Was ist wichtig für FRITZplan

Grün ist ein Geschenk der Natur und unterstützt Menschen, eigene Bedürfnisse und Anforderungen zu entwickeln, zu formulieren und zu fordern.
Das gilt in besonderem Maße für eingeschränkte und kranke Menschen sowie Menschen unterschiedlicher Altersgruppen - wie Kinder, Jugendliche oder Senioren. Geschlechterspezifische Bedürfnisse und Anforderungen finden im Rahmen der Planung ebenfalls Berücksichtigung.

Für FRITZplan ist es ein besonderes Anliegen, die speziellen Anforderungen unterschiedlicher Kunden und Nutzergruppen mit besonderer Aufmerksamkeit und Sorgfalt in die Planung und Umsetzung einzubeziehen. Um dies sinnvoll und nachhaltig umzusetzen, ist oftmals ein Perspektivwechsel nötig.

Die erfolgreiche Planungsarbeit von FRITZplan beruht auf folgenden Säulen:
  • Fachspezifische Fortbildungen
  • Beachtung aktueller Fach-Diskussionen über sich verändernde gesellschaftliche und demografische Anforderungen
  • Einhaltung wichtiger Qualitätsmerkmale
  • Berücksichtigung von Gender-Aspekten in der Planung

Simone Fritz - Freie Landschaftsarchitektin - freut sich auf eine kreative Zusammenarbeit mit Ihnen.