Fritzplan Kopfgrafik - Simone Fritz, Freie Landschaftsarchitektin | Bühender Garten mit Stuhl im Schatten


Frohe Weihnachten und guten Rutsch!


Liebe Bauherrn, Kunden, Geschäftspartner und Freunde!

Wir gehen heute in Winterschlaf! Ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr neigt sich dem Ende - Grund genug dafür DANKE zu sagen.

Danke - für tolle Projekte,
Danke - für konstruktive und engagierte Zusammenarbeit,
Danke - für langjähriges Vertrauen!

Ab dem 12. Januar sind wir wieder für Sie am Start - gut erholt und voller Tatendrang!

Wir wünschen geruhsame Feiertage und alles Gute für 2015!
Simone Fritz

PS. In diesem Jahr gab's keine Kundenpräsente. Dafür unterstützen wir ein super tolles Projekt der N'eis-Mädels aus der Mainzer Neustadt.
N'eis to learn - Schulbau in Malawi

Hier der Link zu weiteren Infos: N'eis to learn
und hier noch meine Weihnachtspost:
Weihnachtsgruesse_FRITZplan_2014



Weihnachtsschreiben_2014


^ zum Seitananfang



Einweihung in der Rochus Realschule+, Bingen


In einem sehr festlichen Rahmen mit ehrenwerten Gästen, wie unserer Bildungsministerin Vera Reiß, Landrat Claus Schick, OB Thomas Feser sowie von der Schule: Schulleiter Bernd Karst, SEB-Vorsitzende Silke Fleischhauer sowie Schülersprecher Mehment Süngü wurde am heutigen Tag - 21.11.2014 - in der Rochusrealschule+ die Einweihung der Um- und Anbauten begangen.
Es gab auch die Gelegenheit, den Anbau zu besuchen sowie den erfolgten Umbau im Bestand zu betrachten.
Alle sind rund herum zufrieden. Frau Reiß beglückwünschte die Schule zur "besten FOS" im Lande. Die aufwendige Medienausstattung unterstützt dies noch.

An dieser Stelle einen herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit mit dem AG - der Kreisverwaltung Mainz-Bingen, insbesondere mit Frau Gerharz und den anderen Fachplanern und Kollegen.

Ein, zwei Fotos finden Sie auf der Facebook-Seite - im Kasten rechts.


^ zum Seitananfang



Karriere in der Region "Natur & Umwelt"


Am 12. November findet zwischen 17 und 20 Uhr in der Hochschule Rhein-Main - in der Aula - die kleine Veranstaltungsreihe Karriere in der Region statt. Die Hausmesse richtet sich an Uni- und FH-Absolventen und wird auch von der Stadt unterstützt.
Wir sind mit einem Stand vertreten und freuen uns schon jetzt über den Austausch und die Kontakte.
An diesem Abend dreht sich alles um das Thema "Umwelt & Natur".
Hier ein kleiner Blick auf die Homepage: www.karriere-campus-mainz.de. Dort finden Sie auch die Profile der anderen teilnehmenden Unternehmen.
Hier das Programm.



Programm KidR Natur+Umwelt.pdf


^ zum Seitananfang



Einweihung der Kreiswichtel


Am 6.10. fand die offizielle Einweihung der 1. betriebseigenen Kindertagesstätte im Landkreis statt. Die Kreiswichtel sangen, klatschten und stapften gemeinsam mit ihren Eltern ein Lied und Familienministerin Irene Alt fand beeindruckende Worte und Zahlen für die Leistung, die der Kreis und auch das Bundesland zur Familienfreundlichkeit beitragen.



Kreiswichtel.JPG

Ministerin_Alt_und_Landrat_Schick.JPG


^ zum Seitananfang



5 Jahre FRITZplan


... das will gefeiert werden!
Und aus diesem Anlass hatte ich gestern in unseren Garten geladen.
Meine Gäste waren so bunt und gemischt, wie es meine Kunden selbst sind.
Sie boten ein breites Spektrum: Von den Anfängen vor und während des Studiums (Limburg und Geisenheim), über ehemalige Kollegen aus dem Grünamt, meine ersten privaten Kunden, meine ersten und vor allem langjährigen Kunden aus den Verwaltungen Ingelheim, Heidesheim und vom Kreis Mainz-Bingen bis hin zu ganz neuen, privaten Kunden.
Natürlich war auch die PlanWerkStadt mit einige Mitgliedern da und Vertreter einiger Ausführungsfirmen.
Vorstellen durfte ich meinen neuen, festen Mitarbeiter - mit ihm geht es nun im Büro in die nächste Runde.

Ich freue mich schon auf die nächsten 5, 10, 15 und mehr Jahre!

Vielen Dank an alle meine treuen Kunden und Wegbegleiter, die es erst ermöglichen, dass das Büro FRITZplan so erfolgreich ist.


^ zum Seitananfang



Einweihung bei den Kreiswichteln


Am kommenden Montag, den 6.10. feiert die Kreisverwaltung die Einweihung ihrer ersten betriebseigenen Kindertagesstätte "Kreiswichtel".
Auch wenn im Garten noch 2,3 Spielgeräte fehlen, so ist schon fast alles fertig.
Wir sind stolz darauf, an diesem Projekt mitgewirkt haben zu dürfen.
Fotos folgen!


^ zum Seitananfang



Schulbeginn - und das Meiste ist geschafft!


Mit Hochdruck wird gearbeitet und gearbeitet...
Die Kreiswichtel als erste betriebseigene Kindertagesstätte im Kreis Mainz-Bingen gehen pünktlich zum Ferienende an den Start.
Auch wenn der Garten noch nicht fertig ist, so haben die Gärtner und alle anderen Handwerker tolle Arbeit geleistet.



Kreiswichtel.JPG

Kreiswichtel_2.JPG



An der Realschule+ in Bingen geht es auch pünktlich zum Schulbeginn mit der Fachoberschule (FOS) los. Auch hier fehlen noch die Pflanzenarbeiten und paar Kleinigkeiten, aber das Meiste ist geschafft.



FOS-Bingen.jpg

FOS_Bingen_Innenhof.JPG



^ zum Seitananfang



Rochusfest in Mombach


Das Bürgercafé Malete der Caritas in Mombach weiht pünktlich zu ihrem Rochusfest auch das neue Gartencafé ein.
Zwei größere Sitzplätze laden zum Verweilen unter Bäumen ein.
Ganz wichtig ist die barrierefreie Erschließung in den Garten, die nun mit einem neuen Durchgang auch über die Backmuhlstraße möglich ist.



Buergercafe_Malete.jpg

Rochusfest-Programm.jpg

Rochusfest_3.jpg

Rochusfest_2.jpg

Rochusfest_Demenzgarte.jpg

Rochusfest_1.jpg

Cafe_Malete_Eingang.jpg


^ zum Seitananfang



HAUSgedacht MiMa Ingelheim und Tag der Architektur


Hier einige Impressionen zur MiMa in Ingelheim und zur Bustour "Wie wohnst Du" im Rahmen vom Tag der Architektur.
Es war eine runde Sache. Zwölf Kids und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren haben die Runde begleitet. Es wurde gefragt, gerätselt, gestaunt und alle hatten viel Spaß.
Neben der Organisatoren - Stadt Ingelheim und Architektenkammer RLP - waren alle Fachdisziplinen mit an Bord:
Hochbau und Städtebau
Innenarchitektur
Landschaftsarchitektur



Konstruktionsbaustoffe

viele Mauersteine

Mauern

Bodenbelag

Sitzen

MiMa

Tafel-Neutorschule



^ zum Seitananfang



"Wie wohnst Du?"


Die Mitmachausstellung in Ingelheim "MiMa" feiert in diesem Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum.
In diesem Jahr dreht sich alles um Architektur.
Im Rahmen des Begleitprogramms gibt es eine gemeinsame Bustour mit der Architektenkammer am Tag der Architektur.
Motto: "Wie wohnst DU?"

Die Tour findet am Samstag, 28. Juni zw. 10 und 15 Uhr statt.

Ich begleite die Tour mit und freue mich schon riesig auf den Austausch mit den Kids und Teenies.

Anmeldungen für Kids und Jugendliche ab 8 Jahren sind über die MiMa direkt möglich.

Hier der Link zur MiMa Ingelheim


^ zum Seitananfang



Richtfest Betriebskita


Mit aller Betriebsamkeit und großem Engagement betreibt die Kreisverwaltung Mainz-Bingen den Bau ihrer Betriebskita.
Es war schon Richtfest - und das Anfang Juni.
Bald geht es auch mit den Außenanlagen los.
Die Ausschreibung ist schon fast auf dem Weg.


^ zum Seitananfang



Mein Freund, der Baum ist tot!


Leider trifft dies auch auf dieses Exemplar auf dem Brüder-Grimm-Spielplatz zu.
Dank der Häutung durch Jungendliche wird dieser Ahornbaum sterben. Schade!

Baumtot.jpg



Hier noch der Link zum Zeitungsartikel in der AZ.


^ zum Seitananfang



Spatenstich - Betriebskita der Kreisverwaltung


Bemerkenswerter Weise baut die Kreisverwaltung Mainz-Bingen für seine Mitarbeiter eine eigenen Kindertagesstätte.
Anlässlich dieses Ereignisses kamen am 7. April bei herrlichem Wetter einige wichtige Vertreterinnen und Vertreter aus Kreis, Verwaltung und der Baubranche zusammen, um mit dem Spatenstich dieses Ereignis gebührend zu beginnen.
Wir freuen uns, auf dem Gelände der Kreisverwaltung einen kleine aber feinen "Kindergarten" zu gestalten.


^ zum Seitananfang



Richtfest an der FOS Bingen


Es war natürlich kein Aprilscherz, als am 1. April der Erweiterungsbau an der Rochus-Realschule+ in Bingen sein Richtfest feierte.
Bei herrlichem Sonnenschein waren viele gekommen. Neben interessanten Zahlen über die Investitionen des Kreises an Schulen im ganzen Land - vorgetragen von Landrat Claus Schick-, hielten auch der OB von Bingen, Thomas Feser, und natürlich der Schulleiter Bernd Karst eine Ansprache.
Sehr gelungen war zum krönenden Abschluss auch der Richtspruch!
Die Bläserklassen und -AGs der Schule sorgten für tolle Stimmung und ein Erinnerungsfoto der am Bau beteiligten Architekten, Bauleiter und Fachplaner durfte auch nicht fehlen.

Baubeteiligte FOS.jpg

Richtspruch2.jpg

Richtspruch FOS.jpg

Richtfest FOS alle sind gespannt.jpg


^ zum Seitananfang



Follow us at facebook!


Endlich ist es soweit!
Auch unser Büro ist jetzt auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten.
Die Firmenseiten sind für Jedermann offen, auch für nicht Facebook-Mitglieder.
- Dort erfahren Sie Aktuelles noch schneller und in Echtzeit.
- Ebenso werden immer mal wieder Schnappschüsse und weitere, nette oder besondere Fotos rund um unsere Arbeit online gestellt.
- Die Bildergalerie zeigt mehr Projektfotos und wird systematisch aufgestockt.
Jedoch ist dies als Ergänzung zu unserem Reiter "Projekte" zu sehen. Dort werden wir die Projekte wie gewohnt auch kurz inhaltlich beschreiben und für Sie zum download bereit stellen. Auch wird die Suche nach Sparten, Auftraggeber etc. dort in gewohnter Form bestehen bleiben.

Hier finden Sie unseren Link - wir sind auf Ihre Rückmeldungen gespannt! Und natürlich freuen wir uns über viele Likes und reges Teilen unserer Seite!
www.facebook.com/fritzplan


^ zum Seitananfang



Einladung: Gemeinschaftlich Wohnen

Zur Ausstellung

runder tisch
WOHN
ininitaitiven

Wiesbaden

möchten wir Sie im Namen der PlanWerkStadt Wiesbaden herzliche einladen.
Die Ausstellung findet vom 17. bis 23. Januar im Rathausfoyer der Stadt Wiesbaden statt.
Eröffnung ist am Freitag, 17.1. um 16.00 Uhr.
Weitere Details wie das Programm anlässlich der Eröffnung oder Infos zur Abschlussveranstaltung entnehmen Sie dem Flyer



Einladung Ausstellung Gemeinschaftlich Wohnen


^ zum Seitananfang